Wir bewegen! – Till Wiedemann Immobilien

0

Haus im Haus, in herrschaftlicher Gründerzeit-Villa am Golfplatz von Othmarschen!

Maisonette / Kauf in Hamburg Othmarschen

Objektdaten:

Kaufpreis : 1.100.000,00 €
Courtage für Käufer: beträgt 6,24 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Zimmer (gesamt): 5,5
Anzahl Schlafzimmer: 3,5
Anzahl Badezimmer: 2
Wohnfläche: ca. 177 m²
Nutzfläche: ca. 70 m²
Gesamtfläche: ca. 247 m²
Balkon/Terrasse: ca. 21 m²
Zustand: Renovierungsbedürftig
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Besichtigung: nach Vereinbarung
Energieeffizienzklasse: G
Energieausweis: Energiever­brauchsausweis
Ausgestellt: ab dem 1.5.2014
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Endenergieverbrauch: 216,58 kWh/(m²*a)
Baujahr (laut Energieausweis): 1906
Baujahr: 1906
Immonet-Nr.: 29974125

Anbieter-Objekt-ID:
77771194249139-254728

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Angeboten von:

Till Wiedemann Immobilien

Till Wiedemann Immobilien
Bei der Rolandsmühle 16
22763 Hamburg

Tel.: 040 22 60 22 11

Ansprechpartner:

Till Wiedemann
Bei der Rolandsmühle 16
22763 Hamburg

Tel.: 040 22 60 22 11

Objektbeschreibung

Diese herrschaftliche Altbau-Wohnung ist Teil einer wunderschönen Kaufmannsvilla. Durch die Staffelung vom eigenen Eingang im Hochparterre über das ganze Ober- und Dachgeschoss sowie Teile des Tiefparterres entsteht der Eindruck, dass man das ganze Haus bewohnt. Dieser Eindruck wird durch das schöne hölzerne Treppenhaus, das sich über alle Ebenen erstreckt, noch verstärkt. Beim Durchschreiten der Etagen eröffnet sich immer wieder ein herrlicher Blick in den ca. 430 qm großen Süd/Ost-Garten mit Sondernutzungsrecht. Dieser ist eine grüne Oase mit viel Platz für Ihre persönliche Gartengestaltung. Im OG, erschließen sich alle Räume mit ca. 3 m hohen Decken mit original Stuck sowie geölten Pitchpine-Dielen. Hier lädt auch die große Wohnküche, die sicherlich renoviert werden müsste, mit dem schönen Süd/West-Balkon zum Verweilen ein. In Wohnzimmer und Flur öffnet sich in dieser Ebene der noch größere Balkon mit Nachmittags- und Abendsonne sowie Blick über den alten Baumbestand in Richtung Golfplatz: ein Traum. Im Dachgeschoss erwarten den Bewohner 3,5 urgemütliche Schlaf- bzw. Kinderzimmer, teilweise mit Gauben/ Velux-Fenstern und Dachschrägen. Das kleine Bad mit Fenster in dieser Etage wurde 2001 weiß gefliest und mit weißen Einbauten versehen. Zusätzlicher Abstellplatz bietet sich im Spitzboden. Das Tiefparterre stellt noch einmal ca. 70 qm bereit. Zurzeit wird dieser Bereich eher zum Lagern genutzt. Eigentlich wurde er aber in den 80er Jahren mit Küche, Duschbad / Hauswirtschaftsraum sowie großem Schlaf- / Wohnzimmer ausgebaut. Diese Nutzung würde heutigen Ansprüchen sicherlich nicht genügen. Die Flächen des Hochparterres und Teile des Tiefparterres sowie die Nutzung des Vordergartens liegen im Besitz des zweiten Eigentümers und stehen nicht zum Verkauf. Das Dach wurde 2008 nach der damals neuen und aktuellen Wärmedämmverordnung neu gedämmt, gedeckt und mit neuer Balkenlage erbaut. Die Brötche-Gas-Zentral-Heizung aus dem Jahre 2004 arbeitet sauber und effizient.

Lagebeschreibung

Die Lage dieser Wohnung lässt kaum Wünsche offen. Othmarschen ist einer der grünsten
und beliebtesten Stadtteile in Hamburg. In direkter Nähe finden Sie herrliche Parks und
auch zum Elbstrand sind es zu Fuß nur wenige Minuten. Gleichzeitig sind die S-Bahn und
die Autobahnauffahrt Othmarschen, als auch die bekannte Waitzstraße mit vielen Geschäften,
Ärzten, einem Busbahnhof, Restaurants und Cafés in wenigen Minuten erreicht.
Auf höchstem Niveau ist das Wellness- und Fitnessstudio "Kin" am Rande des berühmten
Reemtsmaparks. Wer möchte, spielt vis á vis Golf. Besonders hervorzuheben ist aber
auch das Angebot an Schulen. Sie finden in direkter Nähe die beliebte Grundschule
Klein-Flottbeker-Weg sowie Hamburgs beste Gymnasien, das Christianeum, das Gymnasium
Hochrad, das Gymnasium Othmarschen und etwas weiter sogar die Internationale
Schule. In etwa 10 Minuten erreichen Sie das exklusive Elbe-Einkaufszentrum oder auch
das Szeneviertel Ottensen mit dem Mercado-Einkaufszentrum und vielen kulturellen
Highlights. Wem das alles noch nicht genügt, dem eröffnet sich die Hamburger Innenstadt
z.B. über die S-Bahn in nur 20 Min. Den Flughafen erreichen Sie in ca. 20 Autominuten

Ausstattung

Malerischer Süd / West Garten, 2 besonders schöne und große Balkone, einer davon direkt
an der Wohnküche, komplette Dachsanierung 2008, Gas-Zentralheizung von Brötje aus
dem Jahr 2004 , schöne Pitchpine-Böden, original Stuck, hohe Decken, Blick ins Grüne aus allen
Fenstern, viel Abstellraum im eigenen Keller, Golfplatz vis á vis.
Allein die aus den Miteigentumsanteilen resultierenden Grundstücksanteile, von ca. 625 qm, ergeben laut des Amtes für Geoinformation zu Hamburg, bereits einen Wert von über 800.000,- €.

Ausstattungsmerkmale

Balkon: 2, Garten/-anteil/-mitbenutzung, Keller, Anzahl Etagen: 3, Fußboden: Holz/Dielen, Küche: Einbauküche (EBK), Bad: Vollbad, Ausblick: Garten, Stuck, Ausrichtung: Südwest

Sonstiges

Da die Wohnung zur Zeit unbefristet vermietet ist, stehen uns aus Desktritionsgründen
keine Innenaufnahmen der Immobilie zur Verfügung!! Die Jahres Mieteinnahme beträgt zur Zeit 27.000,- €.

Checkliste für mögliche Aufwertungen der Immobilie:

- Austausch von 2 kleinen, allerdings charmanten original einfachverglasten Flurfenstern

-  Austausch der Doppelt verglasten-Holzfenster von 1986 sowie eines Velux-Fensters.      
      
-  Austausch der terrakottafarbenen Fliesen auf beiden Balkonen

-  Überprüfung der Wasserleitung auf mögliche Restbestände von Bleileitungen.

-  Verlegung eines Wasserzählers zum gemeinschaftlichen Heizungskeller.

-   Sielsanierung Sielanschlusses

- Ausbesserungsarbeiten möglicher Schäden der Regenrinnen.

- Möglicher Anschluss der Gastherme als zentrale Warmwasserversorgung. (Aktuell wird mit elektrischen Durchlauferhitzern dezentral Warmwasser generiert.)

-  Mögliches neu streichen und verputzen der Fassade (Gemeinschaftseigentum)

- Das Tiefparterre weißt baujahresübliche Feuchtigkeit auf. Sowohl in den dieser Einheit zugehörigen Räumen als auch im Heizungsraum der Gemeinschaft.

-  Das Untergeschoss wird als Lager und auch als "Einliegerwohnung" genutzt. Diese Räume wurden zuletzt in den 1980er Jahren renoviert und könnten mit einer Trockenlegung des Kellers, zu einer Aufwertung der hier mit ca. 70 qm Nutzfläche angegebenen Räume führen.


Das Gebäude teilt sich auf 2 Eigentümer auf, die als Gemeinschaft bislang keinen Verwalter und auch keine Instandhaltungsrücklage haben. Dies soll sich mit dem Eigentümerwechsel ändern.

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de

© 2017 Till Wiedemann Immobilien